Montag, 9. Mai 2016

Fitting des Monats - Meine erste eigene Derptron-Flotte

Anlässlich meiner einjährigen Mitgliedschaft bei HildCo und somit dem Factional Warfare wollte ich mich irgendwie dankbar zeigen für all die tolle Flotten, die entspannte Atmosphäre, ... Dabei fiel die Wahl dann ausgerechnet auf eine eigene Derptronflotte.
Von seltener Anmut und in Massen ungeahnt gefährlich - Die Derpatron
Meine bisherigen Erfahrung im fcen (sprich: F C en) halten sich ja arg in Grenzen. Bei Vision Inc hatte ich mal eine Venturegang geleitet, die im benachbarten Wurmloch Gase abgebaut hat... Achja und eine plexing-Flotte im Factional Warfare hatte ich auch mal geleitet. Ihr merkt sicherlich worauf ich hinaus will: Ich bin der totale Anfänger im fcen.

Was für eine Flotte soll es denn werden? Derpatrons!
Mir war völlig klar, dass es etwas vermessen wäre, die Leute um ihre teurer gefitteten Lieblingsschiffe zu bitten. Ein derartiges Vertrauen muss man sich als FC erstmal erarbeiten. Also musste es eine Doktrin sein, die günstig ist, jeder fliegen kann und deren Schiffe ich auch gleich kostenlos rausgeben kann. Als Gallentepilot war die Wahl eigentlich recht einfach:

Hinweis: Ich gebe meine Fittings immer so an, dass ihr sie in eurem "Fitting Management" importieren könnt. Dazu einfach das Fitting hier kopieren (Strg+C) und ingame über "Import from Clipboard" einfügen. Den Fitting Manager findet ihr indem ihr Alt+F drückt und dann auf "browse" klickt.

[Atron, Derptron]
Micro Auxiliary Power Core I
Magnetic Field Stabilizer II
IFFA Compact Damage Control

Faint Epsilon Scoped Warp Scrambler
5MN Y-T8 Compact Microwarpdrive
Medium Shield Extender II

Light Ion Blaster II
Light Ion Blaster II
Light Ion Blaster II

Small Anti-EM Screen Reinforcer I
Small Anti-Thermal Screen Reinforcer I
Small Core Defense Field Extender I

Caldari Navy Antimatter Charge S x800

Ursprünglich wollte ich etwas mit Armortank und einem SAAR machen. Dank guter Fittingberatung seitens meiner Corp bin ich dann aber bei diesem Schildfitting gelandet. Es hat zwei bedeutende Vorteile. Es hat weniger Mikromanagement und es ist günstiger. Einen Armorrepairer bei dem dünnen Tank einer T1 Fregatte richtig zu benutzen ist schon eine Herausforderung. Der bessere Preis hat es mir dann ermöglicht einige dieser Derptrons zu verschenken. Für die Newbros unter den Kapselpiloten lässt sich das Fitting auch sehr gut auf T1 umstellen.

Logistik muss sein
Im LowSec bekommt man nie alles in einer Station. Und wenn, dann zahlt man exorbitant überhöhte Preise. Um 20 Derptrons für mein FC-Debüt bereitstellen zu können, musste ich erst Fitting und Hüllen besorgen. Ich bedanke mich auf diesem Wege mal bei meiner Corp für die logistische Unterstützung.

Die Flotte war ein Erfolg! Für meine Maßstäbe.
8 Kapselpiloten und davon 3, die nicht aus der eigenen Corp waren. Also das ist doch schon mal nicht schlecht. Bereits kurz nach dem Abdocken bekamen wir unseren ersten Kampf gegen eine Hurricane von Snuff Box. Ich fliege mit meiner kleinen Derptron rein und tackel den Schlachtkreuzer während ich meine Flotte zu mir beorder. Die Hurricane macht unglaublich viel Schaden an mir. Aber nachdem ich den MWD aus habe und mein SAAR überhitzt rotiert, hält meine Atron tapfer durch. Erst als die Nanitenpaste alle ist und mein Repper sich in den Nachladezyklus verabschiedet (oh shit!) zerreißt es mein Schiff. Danach sind wir noch etwas rumgederpt und haben zwei Catalyst erwischt. Die erste Catalyst war eher unspannend. Wir sammelten uns gerade an einem Sprungtor und ich konnte mich nicht zusammenreißen und eröffnete mit lautem Gebrüll das Feuer auf die neutrale Catalyst. Meine Piloten waren so perplex, dass die meisten noch hinterherspringen und die Catalyst auf der anderen Seite des Sprungtores abschießen konnten, weil sie sich keinen Agressiontimer eingefangen hatten bevor die Catalyst sprang. Ich? Achja, Gateguns. Der Hammer war wenig später eine 61 Mio Catalyst mit Polarized Blastern, die meine Truppe zerlegte.... während ich mir gerade ein neues Schiff holte.

Insgesamt bin ich recht zufrieden. Wir haben Schiffe gederpt und zwei schöne Kills mit nach Hause gebracht. Besonders hat mir das Tanken der Hurricane in meiner kleinen Atron gefallen. Ein unglaublicher Kick! Da ich noch einige Derptrons rumliegen habe, könnte man das Ganze ja eigentlich mal wiederholen.

Kommentare:

  1. Schade wir wurden nicht mal erwähnt ^^

    aller Anfang ist schwer man schießt sich bestimmt bald wieder o7

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür war der Kampf mit euch, während meiner 2ten Derptronflotte, eindeutig einer der Höhepunkte. Gerne wieder.

      Löschen