Montag, 14. Dezember 2015

HCOOK FFA - Ich war da und es war großartig!

Holy Cookie [HCOOK] hatte gestern in Okkamon zum FFA geladen. Ich war dabei und kann euch von 3,5 Stunden spannenden Kämpfen, interessanten Fittings und den Auswirkungen des letzten Patches berichten.
Frigate Free For All by HCOOK
Flickr-Album mit ein paar schönen Schnappschüssen. Leider habe ich mich eher aufs PvP denn aufs Bilder machen konzentriert.
Unter dem Motto "Fregatten für alle!" hatte ich euch das FFA von HCOOK angekündigt. Was liegt da näher als auch selber hinzugehen? Ich habe mich ins Getümmel gestüzrt und die Ehre der GallMill gegen die feindliche Übermacht der Squids verteidigt.

Mit durchschnittlich weniger als 10 Leuten in der FFA-Flotten hatten wir auf dem TS jede Menge Spaß. Das Schlachtfeld blieb übersichtlich und die Fittings waren großartig komponiert. Ein Highlight war die Ladung Zerstörer, die iwann in der POS auf uns wartete. Da wollte gleich jeder einen haben und die ganzen armen Fregattenpiloten quälen.

Nervensägen
Auch die klassischen Zaungäste kamen in Form enier Machariel vorbei und versuchten ein paar Krümel zu ergattern. Nach ein paar wertlosen Kills (1, 2, 3, 4, 5) verschwand der Störenfried aber wieder. Bei 1 Mio pro Fregatte kein lohnendes Unterfangen für ihn.

Top Pilot der Gallente Milliz
Dank der etwa 200 Abschüsse, die ich durch das Event bekam, war ich letzten Samstag der Pilot mit den meisten Abschüssen in der gesamten Gallente Milliz. Da musste ich schon ein bisschen schmunzeln. "killmailwhoring" ftw...
Die zahlreichen Abschüsse des FFA überlagerten das gesamte FW-Gebiet
Mich beschlich hin und wieder das Gefühl, das einzige Ziel auf dem Grid zu sein. Denn trotz Dreifach-Reps konnte ich häufig dem reinkommenden Schaden nicht standhalten. Mit einer Incursus konnte ich sogar über 12.000 Schaden eingestecken, bevor sie auseinanderfiel (Killmail: 12.000 Damage Incursus). Hin und wieder drang halt die gute alte FW-Feindschaft durch und der Quotengallente musste niedergemacht werden. Die teilweise sehr... ausgefallenen Fittings hatten auch ihr Gutes. Nachdem ich vorher nie mit Laserschiffen geflogen bin, fand ich die Tormentors echt klasse.

Auch die neu eingeführten Schadensmodelle, EWAR- und Antiebsanimationen und machten einen guten Eindruckt. Bei einer Incursus, die ich mit ein paar wenigen Strukturpunkten zurück in die POS retten konnte,  flackerte die Außenbeleuchtung - sehr cool!

Wenn ihr euch für ein paar Schnappschüsse interessiert, möchte ich euch mein Flickr-Album zum FFA ans Herz legen: Frigate FFA by HCOOK

Alles in Allem hatte ich einen sehr schönen Abend mit netten Leuten und jeder Menge piew piew. Ich würde mich auf ein Wiedersehen freuen, wenn auch nur im regulären Factional Warfare.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen